Allgemeines

Facility Management

Was hat ein Handwerksbetrieb mit Facility Management zu tun?

Eigentlich nichts. Zumindest auf den ersten Blick nicht. Bei genauerer Betrachtung jedoch sehr wohl, denn im Handwerk laufen alle Fäden zusammen. Gerade das Handwerk koordiniert bei jedem Projekt die Vielzahl der unterschiedlichen Gewerke, um einen reibungslosen Baufortschritt zu garantieren. Auch bzw. insbesondere in der Wartung und Instandhaltung eines jeden Gebäudes sind wir täglich vor Ort und daher bestens mit den Anforderungen vertraut.

Die historisch schon immer breite Angebotspalette von GENERAL AUTOMATIC GmbH & Co. KG veranlasste uns, in dem DIN Arbeitsausschuß 4.01 "Gebäudemanagement; Begriffe und Leistungen" mitzuwirken sowie Kooperationen mit leistungsfähigen Partnern unterschiedlicher Gewerke einzugehen.

Definition Gebäudemanagement (GM): Gesamtheit aller Leistungen zum Betreiben und Bewirtschaften von Gebäuden einschließlich der baulichen und technischen Anlagen auf der Grundlage ganzheitlicher Strategien. Dazu gehören auch die infrastrukturellen und kaufmännischen Leistungen. GM zielt auf die strategische Konzeption, Organisation und Kontrolle hin zu einer integralen Ausrichtung der traditionell additiv erbrachten einzelnen Leistungen.

Nur wer alles aus einer Hand bietet, hat den Blick fürs Ganze.